Wir suchen (Organisations-)Talente!

2019 bilden wir Dich folgenden Berufen kompetent aus: 

  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Holzmechaniker / -in
  • Fachlagerist / -in
  • Industriekaufmann /-frau

Sende Deine Bewerbungsunterlagen an: 

WEIGANG AG, Bahnhofstraße 27, 96106 Ebern

Oder elektronisch per E-Mail an: bewerbung@weigang.de

Stellenanzeige Weigang Ebern Auszubildende.

Wir sind auf der Suche nach neuen Auszubildenden. 

Interview mit unserer Auszubildenden

Dein Name: Laura-Maria Gerbig

Dein Alter: 17

Bezeichnung deines Ausbildungsberufes: Holzmechanikerin

 

Kannst du uns ein wenig über deine Ausbildung erzählen? Was hast du für Tätigkeiten? Wie sieht dein Tag im Ausbildungsbetrieb aus?

Im ersten Ausbildungsjahr, dem Berufsgrundschuljahr, lernt man die Grundlagen der Holzbearbeitung kennen. Dazu zählen unter anderem auch das Einrichten und Bedienen von Maschinen. Es gibt keinen geregelten Tagesablauf, was mir sehr gefällt, da ich jeden Tag, je nach Auftragslage, etwas anderes machen darf.

Für wen ist der Ausbildungsberuf geeignet bzw. nicht geeignet?

Für eine Ausbildung als Holzmechaniker/in sollte man Interesse und Spaß am Umgang mit Holz mitbringen, sowie Teamgeist, handwerkliches Geschick und Durchhaltevermögen. Auch wenn einige der Meinung sind, dass das ein klarer „Männerberuf“ ist, kann ich eindeutig sagen, dass auch Frauen die Möglichkeit haben hier zu arbeiten.

Was gefällt dir besonders gut an deiner Ausbildung?

Besonders gut gefällt mir, dass mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich ist. Ebenfalls gefällt es mir sehr gut, dass ich selbstständig arbeiten darf, wobei auch Teamarbeit meine besondere Stärke ist.

Was gefällt dir besonders an WEIGANG? Was gefällt dir besonders gut an deinem Ausbildungsbetrieb?

An WEIGANG gefällt mir vor allem, dass es ein traditionsreiches Familienunternehmen ist und jeder in seiner Art und Weise gefordert und gefördert wird.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Im Moment hat meine Ausbildung Priorität. Wenn ich den Abschluss in der Tasche habe stehen mir viele Wege in der Holzbranche offen. Als Weiterbildung kommt für mich der Meister in Frage. 

Wir bilden aus! 

In 6 zukunftsfähigen Berufen bilden wir aus. 

Kaufmännische Berufe: 

  • Industriekaufmann /-frau
  • Kaufmann /-frau für Marketingkommunikation 

Gewerblich-technische Berufe: 

  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Fachlagerist /-in
  • Fachkraft für Lagerlogistik 
  • Holzmechaniker / -in
  • Technischer Produktdesigner /-in

Das bieten wir Dir:

  • Eine praxisorientierte und kompetente Ausbildung
  • Einbindung als wichtiges Teammitglied
  • Interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Durchlauf und Kennenlernen aller Abteilungen
  • Regelmäßige Azubi-Projekte
  • Eigenverantwortliches handeln
  • Intensive Betreuung durch unsere entsprechenden Ausbilder
  • Individuelle Förderung und Weiterbildung

Wichtig ist uns:

  • Kreativität
  • Teamwork
  • Freundliches und selbstbewusstes Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ein guter Schulabschluss
Bild von Gruppe von Menschen.

Deine Zukunft bei WEIGANG! Bewirb Dich bei uns. 

Du hast bei uns viele Möglichkeiten!

Industriekaufmann / -frau

Während Deiner Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann werden Dir alle wichtigen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in Praxis und Theorie vermittelt. Du durchläufst verschiedene kaufmännische Bereiche und lernst somit die unterschiedlichsten Tätigkeitsbereiche der Industriekaufleute kennen. Dabei machst Du Dich mit den Prozessen aus der Materialwirtschaft, Disposition, Produktionswirtschaft, Marketing und Vertrieb sowie Personalwesen vertraut. Außerdem bearbeitest, buchst und kontrollierst Du die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge, holst Angebote ein, vergleichst diese und erfasst und verarbeitest Kundenaufträge.

Kaufmann / -frau für Marketingkommunikation

Während Deiner Ausbildung zum / zur Kaufmann / -frau für Marketingkommunikation arbeitest Du in den Bereichen Werbung, Onlinemarketing, Öffentlichkeitsarbeit und Verkaufsförderung. Du lernst den organisatorischen Ablauf von Marketingmaßnahmen kennen, wirkst bei der Planung und Entwicklung von Konzepten mit und koordinierst die gestalterische Umsetzung von Werbemaßnahmen. Außerdem analysierst Du Märkte und Kommunikationsinstrumente.

Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung: Konstruktionstechnik

Während Deiner Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik stellst Du Metallkonstruktionen her, richtest Bleche sowie Rohre oder Profile nach Zeichnungen und Schablonen vor und verbindest Bauteile mit thermischen und mechanischen Verfahren. Zu Deinen Aufgaben gehört die thermische Vor- und Nachbehandlung von metallischen Werkstücken sowie die Sichtprüfung von Schweißverbindungen, das Aufbereiten und Schützen von Oberflächen und handgeführtes, maschinelles und thermisches Umformen und Trennen von Blechen sowie Rohren oder Profilen. Dabei wählst Du Werkzeuge und Maschinen unter Berücksichtigung des Werkstoffes aus und führst qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Technischer Produktdesigner / -in Fachrichtung: Produktgestaltung und –konstruktion

Während Deiner Ausbildung zum / zur Technischen Produktdesigner / -in konstruierst und gestaltest Du neue Produkte, erstellst technische Dokumentation, begleitest den Prozess der Produktentwicklung vom Design über den Modellbau bis hin zum Versuchsbereich. Dabei werden Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften berücksichtigt. Zu Deinen Aufgabe gehören die Planung und Koordination von Arbeitsabläufen und Konstruktionsprozessen sowie das Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse. Du bereitest vor und führst diese auch durch.

Holzmechaniker / -in Fachrichtung: Herstellen von Möbeln und Innenausbauteilen

Während Deiner Ausbildung zum / zur Holzmechaniker /-in be- und verarbeitest Du Holz und Holzwerkstoffe, arbeitest mit Klebstoffen und Kunststoffen, stellst Einzelteile her und baust sie zusammen. Du stellst Oberflächen in verschiedenen Farben im Nassverfahren her. Du bringst Beschläge an und verarbeitest Hilfsstoffe. Des Weiteren gehört das Einrichten und Bedienen von Maschinen sowie das Instandhalten von Werkzeugen zu Deiner Ausbildung dazu.

Fachlagerist / -in  / Fachkraft für Lagerlogistik

Während Deiner Ausbildung als Fachlagerist / -in / Fachkraft für Lagerlogistik nimmst Du Güter an und prüfst diese, transportierst und leitest sie dem betrieblichen Bestimmungsorten zu, packst Güter aus, sortierst und lagerst sie anforderungsgerecht ein. Du führst Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege durch, kommissionierst und verpackst Güter für Sendungen und stellst diese zu Ladeeinheiten zusammen. Du kennzeichnest, beschriftest und sicherst Sendungen nach gesetzlichen Vorgaben.

Deine Chance!

An unserem Produktionsstandort Ebern hast Du die einmalige Möglichkeit Theorie und Praxis zu verbinden und live zu erleben wie ein Unternehmen funktioniert: von der Idee über die Planung und Produktion bis hin zum weltweiten Vertrieb unserer Produkte – und Du bist mittendrin!

Sende Deine Bewerbungsunterlagen an: 

WEIGANG AG, Bahnhofstraße 27, 96106 Ebern

Oder elektronisch per E-Mail an: bewerbung@weigang.de